Assoc. Prof. Dr. Maximilian Schich als Edith O'Donnell Gastprofessor am ZI

Von August 2017 bis August 2018 ist Assoc. Prof. Dr. Maximilian Schich, The University of Texas at Dallas, als Edith O'Donnell Gastprofessor am ZI

 

 

 

Assoc. Prof. Dr. Maxmilian Schich, geboren 1974, studierte Kunstgeschichte in München, Berlin und Rom. Seit 2013 ist er Associate Professor für Kunst und Technologie an der University of Texas at Dallas und Gründungsmitglied des Edith O'Donnell Institute for Art History. Er war u.a. Gastforscher am Center for Complex Network Research der Northeastern University in Boston sowie am Lehrstuhl für Computational Social Science and der ETH Zürich. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der multidisziplinären Verbindung kunstwissenschaftlicher Hermeneutik mit naturwissenschaftlichen Methoden. Ziel des Forschungsaufenthaltes am ZI ist eine allgmeinverständliche Zusammenfassung entsprechender Ergebnisse und Perspektiven.

Subnavigation

Navigation