Ausstellung: „Punkt, Punkt, Komma, Strich. Zeichenbücher in Europa | ca. 1525 - 1925“

Vom 24. April bis zum 29. Juni 2014 im Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Str. 10, 80333 München, Nördlicher Lichthof, 1. OG. Eine Ausstellung des Instituts für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität in Kooperation mit dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte.
Subnavigation

Navigation