Nachruf: Stefan Moses (1928–2018)

Der bedeutende deutsche Fotograf Stefan Moses verstarb am 3. Februar 2018 im Alter von 89 Jahren in München. Moses schenkte dem ZI neben seiner Bibliothek fotografischer Publikationen auch zahlreiche signierte Fotografien.
Nachruf: Stefan Moses (1928–2018)

Abbildung: Joseph Beuys beim Aufbau der Ausstellung „Sammlung 1968: Karl Ströher“ mit Ulrike von Hase, Margret Biedermann, Eva Beuys und Herzog Franz von Bayern, Haus der Kunst, München 1968 © Stefan Moses

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Moses schenkte dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte 2011 seine Bibliothek fotografischer Publikationen. Von ihm erhielt das ZI auch zahlreiche signierte Fotografien, u.a. zu Weihnachten 2013 großformatige Abzüge aus der seit 1964 über drei Jahrzehnte fortgesetzten Motivserie „Künstler machen Masken“, die in den Lesesälen 2 und 3 der Bibliothek des ZI zu sehen sind.
Mit seinen Schenkungen an das ZI würdigte Stefan Moses auch den durch Förderung durch S.K.H. Herzog Franz von Bayern entstandenen Schwerpunkt zur Gegenwartskunst (Projekt "Studienzentrum zur Moderne - Bibliothek Herzog Franz von Bayern").

 

Subnavigation

Navigation

Veranstaltungen

Vortrag Marta Smolińska
21.02.2018 18:15 - 19:30
Workshop Basil Blösche
22.02.2018 14:00 - 15:30
Vortrag Stefan Bürger
28.02.2018 18:15 - 19:30
Vortrag Hans-Rudolf Meier
07.03.2018 18:15 - 19:30
Workshop Liza Weber
08.03.2018 14:15 - 15:45
mehr ...

Kalender

Kalenderübersicht

zum ZI-Kalender