Neues Forschungsprojekt bewilligt: Rekonstruktion des „Führerbau-Diebstahls“

Die Arbeitsstelle für Provenienzrecherche/-forschung (AfP) hat ein Projekt zur Rekonstruktion des sogenannten „Führerbau-Diebstahls im April 1945“ bewilligt.

 

Ziel des Projekts ist die Rekonstruktion des „Führerbau-Diebstahls“ Ende April 1945 und die Erarbeitung eines Überblicks zu Herkunft, Verbleib und Schicksal der Objekte.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Subnavigation

Navigation

Veranstaltungen

Workshop Inke Beckmann
30.03.2017 14:00 - 15:30
Kolloquium "Provenienz- und Sammlungsforschung (IX)"
05.04.2017 13:15 - 19:45
Workshop Annika Wienert, Warschau
12.04.2017 14:00 - 15:30
The Hugo Helbing Lecture - Exploring the Art Market
26.04.2017 19:00 - 21:00
Vortrag Gábor Endrődi
03.05.2017 18:15 - 19:30
mehr ...

Kalender

Kalenderübersicht

zum ZI-Kalender