Isar/Athen Griechische Künstler in München – Deutsche Künstler in Griechenland


Tagung der Forschergruppe „Forschungen zur Künstlerausbildung – Akademie der Bildenden Künste München“

13. April 2007
 

Der Tagungsband ist im April 2008 erschienen als Band XX der Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte
 

Veranstaltungsort

Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Vortragssaal (Raum 242)
Meiserstraße 10
80333 München

 

Programm (PDF-Datei zum AusdruckenPDF-Datei zum Ausdrucken)

9.15 Uhr
Wolf Tegethoff, Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Begrüßung

Nikolaus Gerhart, Akademie der Bildenden Künste München
Grußwort

Anna Korka, Griechisches Generalkonsulat München
Grußwort

Birgit Jooss
Kurze Einführung

 

9.45 Uhr
Hans Lehmbruch
„Isar-Athen“. Zur Geschichte und Bedeutung eines Epitheton ornans

10.30 Uhr
:: Kaffeepause ::

11.00 Uhr
Monika Meine-Schawe
Abgüsse griechischer Bildwerke in der Münchner Kunstakademie

11.45 Uhr
Wolfgang Kehr
Die Sicht von Leo von Klenze, Josef Bühlmann und Walter Hege auf das antike Athen – Malerei und Fotografie als Regisseure für Wahrnehmung

12.30 Uhr
:: Mittagspause ::

14.00 Uhr
Herbert Rott
Kuratorenführung in der Ausstellung: Zehn Tonnen Hellas. Carl Rottmanns Griechenlandzyklus
(Neue Pinakothek, Barer Straße 29, Eingang Theresienstraße)

16.00 Uhr
Marilena Cassimatis
Unter den Talaren ... Der Muff der Münchner Akademiker im Athener Kunstleben des 20. Jahrhunderts: Das jähe Ende eines ehedem fruchtbaren Austauschs

16.45 Uhr
:: Kaffepause ::

17.15 Uhr
Friedhelm Klein und Marianna Pavlidou
Zeitgenössische Austauschprojekte zwischen den Akademien in München und Griechenland

18.00 Uhr
Wieland Schmied
Giorgio de Chirico – ein Student aus Athen an der Münchner Kunstakademie

Anschließend Abschlussdiskussion

:: Brot und Wein ::


Dauer der Vorträge: 30 Minuten, anschließend 15 Minuten Diskussion.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

Für Unterstützung bei der Finanzierung der Tagung danken wir dem Griechischen Generalkonsulat München und der Bayerischen Staatskanzlei.

Forschergruppe
Akademie der Bildenden Künste München (Prof. Dr. Walter Grasskamp, Dr. Birgit Jooss)
Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München (Prof. Dr. Wolf Tegethoff, Dr. Christian Fuhrmeister)
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Kunstgeschichte (Prof. Dr. Frank Büttner, Prof. Dr. Hubertus Kohle)
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Kunstpädagogik (Prof. Dr. Wolfgang Kehr)
Universität der Künste, Berlin, Institut für Kulturgeschichte (Prof. Dr. Wolfgang Ruppert)

Kontakt
Dr. Christian Fuhrmeister
Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Meiserstraße 10
80333 München
Tel.: +49 (89) 289 27557
Fax: +49 (89) 289 27607
E-Mail: c.fuhrmeister@zikg.eu

 

 

Seitenanfang