Grundwasserschutzarbeiten am Haus der Kulturinstitute

Aufgrund von baulichen Maßnahmen im Außenbereich des Hauses wird es bis voraussichtlich Juni 2015 zu erheblichen Lärmbelästigungen kommen.


Zum Schutz gegen eindringendes Grundwasser wird derzeit eine Spundwand um das Gebäude gelegt. Die dafür notwendigen, unabdingbaren Bohrmaßnahmen und das Befüllen der Bohrlöcher mithilfe einer Betonpumpe sind für die Lärmentwicklung verantwortlich.

 

Wir bitten dies zu entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Subnavigation

Navigation