Verein der Freunde des Zentralinstituts für Kunstgeschichte e.V. CONIVNCTA FLORESCIT: Antiquarische Erwerbungen für die Bibliothek



Die Bibliothek verdankt der CONIVNCTA FLORESCIT zahlreiche antiquarische Neuerwerbungen, die auf Buchauktionen im Juni 2017 ersteigert werden konnten.

 

Publikationen zu Weltausstellungen, Industrieausstellungen und  Gewerbeausstellungen von London 1851 über Chicago 1893 bis Paris 1937

 

 

La Grande Esposizione di Londra : giornale illustrato. - Torino: Alessandro Schneider, Editore, 1851. - 399 Seiten.

Signatur: 4° XF 1251/8 R

La grande esposizione di Londra

 

Industrial and fine arts of the world : as shown at the Philadelphia and other international exhibitions : with over 450 fine engravings of the master-pieces of industrial art, paintings, sculpture, etc. / critically described and illustrated by Phillip T. Sandhurst and others. - Philadelphia ; Cincinnati ; Chicago ; St. Louis: P.W. Ziegler & Co. Publishers, 1879. - 608 Seiten. (Centennial Exhibition, 1876, Philadelphia, Pa.)

Signatur: XF 1276/16 R

 

A history of the World's Columbian Exposition held in Chicago in 1893 : by authority of the board of directors edited by Rossiter Johnson : fully illustrated : in 4 volumes. - New York: D. Appleton and Company, 1897-1898. (Weltausstellung, 1893, Chicago, Ill.)

Signaturen: XF 1293/24(1.2.3.4 R

columbian exhibition_klein

 

Unsere Weltausstellung : eine Beschreibung der Columbischen Weltausstellung in Chicago, 1893 : mit über 1000 der besten, aus 15.000 Meisterwerken der Photographie sorgfältig ausgewählten Illustrationen. - Die von den Behörden der Weltausstellung autorisirte und zur Benutzung der offiziellen Abb. contractlich berechtigte deutsche Originalausgabe in 36 Lieferungen . - Chicago: Fred. Klein Company, 1894. - 568 Seiten. (Weltausstellung, 1893, Chicago, Ill.)

Signatur: 4° XF 1293/20

Unsere Weltausstellung


Amtlicher Bericht über die Weltausstellung in Chicago 1893 / erstattet vom Reichskommissar. - Berlin: Reichsdr., 1894. - 2 Bde.  (Weltausstellung, 1893, Chicago, Ill.)

Signaturen: XF 1293/22(1.2 R

 

Die moderne Dekoration auf der Pariser Weltausstellung 1900 : 180 photographische Aufnahmen auf 40 Lichtdrucktafeln mit kurzen erläuternden Notizen / herausgegeben von Th. Lambert, Architekt. - Stuttgart: Verlag von Jul. Hoffmann, [1900]. - 1 ungezähltes Blatt, 4 ungezählte Seiten, 40 Blätter Bildtafeln in Mappe.

Signatur: 4° XF 1300/4 R

 

Festnummer der Düsseldorfer Ausstellungs-Woche : Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung Düsseldorf 1902. - Berlin ; Düsseldorf: Scherl, 1902. - 864 Seiten . - (Die Woche der Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung ; 1902) . -"Die Woche der Düsseldorfer Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung 1902 erscheint in der Zeit vom 1. Mai bis 15 Oktober d. J. allwöchentlich am Samstag". - (Industrie- und Gewerbe-Ausstellung für Rheinland, Westfalen und Benachbarte Bezirke, 1902, Düsseldorf)

Signatur: XF 1302/5 R

 

Deutsche Kunstausstellung, Köln 1906 : unter dem Protektorat Seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein. - Köln: Verband der Kunstfreunde in den Ländern am Rhein, 1906. - 16 ungezählte Seiten, 38 ungezählte Blätter Bildtafeln in Mappe. - (Jahresgabe des Verbandes der Kunstfreunde in den Ländern am Rhein ; 1906).

Signatur: XF 1306/10 R

 

Rapport général de la Section Française / par Félix Aufaure et Georges Vinant. - Paris: Comité français des expositions à l'étranger, [1913]. - XII, 669, 163 Seiten, XL Blätter Bildtafeln.  - At head of title: Exposition universelle et internationale de Gand 1913. - Beil. u.d.T.: Liste des récompenses décernées aux collaborateurs et aux coopérateurs des exposants de la section franca̧ise, 10 décembre 1913.

Signatur: XF 1313/92 R

 

Katalog der deutschen Abteilung : Zweite internationale Kunstgewerbe-Ausstellung Monza 1925 = Catalogo della sezione germanica: mostra internazionale delle arti decorative Villa Reale di Monza 1925  / [Leiter der Ausst.: W. Riezler]. - Leipzig: Naumann, 1925. - 55 S.  Signatur: Kat.Ausst. Monza 1925 R

 

Album des objets d'art présentés par la section japonaise / commissariat général de la section japonaise. - Paris: Commissariat général de la section japonaise, [1925]. - 2 ungezählte Seiten, XXV Blätter Bildtafeln.  (Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes, 1925, Paris)

Signatur: Kat.Ausst. Paris 1925 h

 

Pražské vzorkové veletrhy : 6.-13.IX.1925 = Prager Mustermesse. - v Praze: Správa Pražských Vzorkových Veletrhú, 1925. - LXXX, 712 Seiten. - (U̇dreni̇ katalog / Mezinárodní Vzorkový Veletrh ; 11) . -Text tschechisch, teilweise zugleich deutsch, englisch und französisch.

Signatur: Kat.Ausst. Praha 1925/9 R

 

Deutsches Kunstgewerbe 1927 : Mostra internationale delle arti decorative di Monza, sezione germanica. - Berlin: Vereinigte Staatsschulen, 1927. - 68 Seiten.

Signatur: Kat.Ausst. Monza 1927 R

Deutsches Kunstgewerbe

 

Exposition Internationale des Arts et des Techniques dans la Vie Moderne, 1937, Paris: Album officiel : photographies en couleurs. - Paris: La Photolith, [1937]. - 32 ungezählte Blätter Bildtafeln.

Signatur: XF 1337/7

 

Livre d'or officiel de l'Exposition Internationale des Arts et Techniques dans la Vie Moderne : Paris 1937 / République Française, Ministère du Commerce et de l'Industrie. - Paris: Édition Artistique, [1938]. - 521 Seiten.

Signatur:  4° XF 1337/16 R

 



Woodburytypie

Galerie contemporaine, littéraire, artistique : revue hebdomadaire.

Paris: Ludovic Baschet, éditeur / Imprimerie Bernard -  Erschienen: 1.1876 - 13.1885.

Kollektion von neun Bänden (1876-1880) in zeitgenössischen, golddekorierten Halbledereinbänden.

Signatur: 4° Per G 1/162 R

 

Erschien in wöchentlichen Lieferungen, abwechselnd zeitgenössische bildende Künstler sowie Schriftsteller, Musiker etc., jede Lieferung einer Persönlichkeit gewidmet, mit einer « magnifique épreuve photographique » « sortant des ateliers Goupil et Cᵉ ». Die Photographie zeigt entweder ein Kunstwerk oder, im Falle der Schriftsteller, Musiker etc., ein Porträt. Für das Zusammenfassen der Wochenlieferungen zu Jahresbänden bot der Verlag spezielle Kartons an und für die Herstellung von Einbänden die entsprechenden Titelseiten.

« Ici on ne fait pas de politique, avait écrit sur la porte de son atelier un peintre célèbre. Ces quelques mots pourraient servir d’épigraphe à la Galerie contemporaine. Ce recueil […] ; il n’appartient à aucune école, il ne prêche aucune doctrine, il ne combat aucun système. Son but est de faire connaître aussi exactement que possible au grand public, les personnalités les plus marquantes de notre époque, quelles que soient leurs opinions, quelle que soit la nature de leur talent. Pour avoir une place réservée dans la Galerie contemporaine, il suffit d’être quelqu’un. » (Premier semestre, 1ère série, 1876, Beginn des Vorworts von Gaston Scheffer)

Die Phototafeln auf stabilem Karton wurden im Woodburytypie-Verfahren hergestellt. « Die Woodburytypie, auch als Photoglyptie bezeichnet, ist ein Druckverfahren, das 1864 von Walter B. Woodbury (1834–1885) entwickelt und 1866 erstmals in einer Veröffentlichung angewendet wurde. Der Begriff bezeichnet sowohl den fotochemischen Prozess, als auch den damit hergestellten Druck. In den Jahren 1870 bis 1900 war dies ein verbreitetes Verfahren zur qualitativ hochwertigen Buchillustration. Es handelte sich um die einzige kommerziell erfolgreiche Methode, feinste Abstufungen von Fotografien im Druck wiederzugeben. Der Druckprozess der Woodburytypie erzeugt – ähnlich dem Lichtdruck kontinuierliche Grauverläufe ohne Raster durch Bildung eines Farbstoffreliefs. » (Wikipedia; Eintrag Woodburytypie; konsultiert 05.10.2017)

 

Subnavigation

Navigation