Mac OS X

Öffnen Sie in den Systemeinstellungen den Punkt Netzwerk und stellen Sie sicher, dass die Funkverbindung Ihres Rechners aktiviert ist (WLAN aktivieren).

WLAN Mac Abb. 1

Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Drahtlosnetzwerke die SSID ZIKG-WPA:

WLAN Mac Abb. 2

Im folgenden Fenster werden Ihre Zugangsdaten (Nutzerkennung und Passwort) abgefragt:

WLAN Mac Abb. 3

Nachdem Sie den Button Verbinden gedrückt haben, öffnet sich das Fenster Zertifikat überprüfen. Klicken Sie nun auf Zertifikat einblenden, setzen Sie den Haken bei "zi-radius-zikg.org" immer vertrauen und bestätigen Sie dies mit dem Button Fortfahren (ggf. sind hierfür Administratorenrechte notwendig).

WLAN Mac Abb. 4


Probleme beim Beziehen von IP-Adressen lassen sich folgendermaßen beheben:

Löschen Sie
- die Verbindungsart WLAN aus den Netzwerkeinstellungen
- alle Netzwerke
- sowie die Dateien "com.apple.airport.preferences.plist" und "com.apple.network.identfication.plist" (diese befinden sich in macintosh hd / library / preferences / systemconfiguration /)
und führen Sie einen Neustart durch. Fügen Sie anschließend die WLAN-Verbindung in den Netzwerkeinstellungen wieder hinzu.