Mac OS X

Öffnen Sie in den Systemeinstellungen den Punkt Netzwerk und stellen Sie sicher, dass die Funkverbindung Ihres Rechners aktiviert ist (WLAN aktivieren).

Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Drahtlosnetzwerke die SSID ZIKG-WPA2:

ZIKG-WPA2 Mac1

Im folgenden Fenster werden Ihre Zugangsdaten (Nutzerkennung und Passwort) abgefragt:

ZIKG-WPA2 Mac2

Nachdem Sie den Button Verbinden gedrückt haben, öffnet sich das Fenster Zertifikat überprüfen. Klicken Sie nun auf Zertifikat einblenden, setzen Sie den Haken bei "ub-radius" immer vertrauen und bestätigen Sie dies mit dem Button Fortfahren.

ZIKG-WPA2 Mac3



Probleme beim Beziehen von IP-Adressen lassen sich ggf. folgendermaßen beheben:

Löschen Sie
- die Verbindungsart WLAN aus den Netzwerkeinstellungen
- alle Netzwerke
- sowie die Dateien "com.apple.airport.preferences.plist" und "com.apple.network.identfication.plist" (diese befinden sich in macintosh hd / library / preferences / systemconfiguration /)
und führen Sie einen Neustart durch. Fügen Sie anschließend die WLAN-Verbindung in den Netzwerkeinstellungen wieder hinzu.