Corina Popa




Gruppe/n: Ehemalige Stipendiaten

Vita

1993 am ZI als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes.