Dr. Christian Welzbacher




Gruppe/n: Preisträger

Vita

Kunsthistoriker und Journalist, erhielt 2005 für seine Dissertation „Moderne und Repräsentation. Die Staatsarchitektur der Weimarer Republik in Berlin“ u.a. den Theodor-Fischer-Preis des Zentralinstituts für Kunstgeschichte. In diesem Herbst legt er den Essay "Euroislam-Architektur. Die neuen Moscheen des Abendlandes" und das Buch „Edwin Redslob. Biografie eines unverbesserlichen Idealisten“ vor.