Franziska Stephan, M.A.

Wissenschaftliche Hilfskraft, Bibliothek


Zimmer: 138

Telefon: +49 89 289-27595
Fax: +49 89 289-27608
Abteilung/en: Bibliothek
Gruppe/n: Preisträger, Ehemalige Stipendiaten, Mitarbeiter

Vita

  • Prämierung der Magisterarbeit zum Thema „Le Sorti di Francesco Marcolini da Forlì. Ein illustrierter Traktat der italienischen Renaissance“ mit dem Wolfgang-Ratjen-Preis 2014, vom 15. September bis zum 30. Dezember 2014 Stipendiatin am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München
  • seit 2014 freiberufliche Assistenz im Antiquariat Daša Pahor in München
  • seit 2012 freiberufliche Kunstvermittlerin bei den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München
  • 2012 Praktika beim Besucherdienst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München und beim Kunsthistorischen Institut in Florenz
  • 2008-2014 Studium der Mittleren und Neueren Kunstgeschichte, der Italienischen Philologie und Klassischen Archäologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • 2008 Praktika bei der Galerie Clara Maria Sels in Düsseldorf und dem Kunstverein München
  • 2007-2008 Studium der Kultur- und Medienwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf