Johanna Cremer, M.A.




Gruppe/n: Ehemalige Stipendiaten, Preisträger

Vita

2005 bis 2010 Studium der Kunstgeschichte, Mittelalterlichen/Neueren Geschichte und Alten Gesichte an der Universität zu Köln. 2008/2009 Auslandssemester an der Karlsuniversität Prag, Tschechien; 2010 M.A. mit einer Arbeit zum Thema „‘HOLA WOHER MIT DER LEIMSTANGEN‘ – Untersuchungen zu Vogelfängerhumpen aus Emailglas“, prämiert mit dem Forschungspreis Angewandte Kunst 2011 des Zentralinstituts für Kunstgeschichte. 2010 Beginn der Dissertation über „Sprichwörter und Fabeln auf Emailgläsern des 16. und 17. Jahrhunderts“ (Arbeitstitel) bei Prof. Dr. Susanne Wittekind, Forschungsaufenthalt am ZI vom 01.05.2012 bis zum 30.06.2012.