Juliane Richter, M.A.




Gruppe/n: Preisträger, Ehemalige Stipendiaten

Vita

  • 15. April bis 15. Mai 2015 Stipendiatin am ZI
  • Juni 2014: Magisterarbeit über innerstädtischen Plattenbau "Experimente im Plattenbau. Die Innere Westvorstadt in Leipzig in den 1970er und 1980er Jahren" mit dem Theodor-Fischer-Sonderpreis des ZI prämiert
  • seit Mai 2014 Volontärin bei der architekt. Zeitschrift des Bundes Deutscher Architekten, außerdem freie Journalisten- und Kuratorentätigkeit
  • seit November 2013 Mitarbeiterin im Graphikantiquariat Koenitz, Leipzig
  • 2004 – 2013: Studium der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Journalistik an der Universität Leipzig und der Università degli Studi di Roma "La Sapienza"

Wissenschaftliche Publikationen

Werner Tübkes »Versuch II«. In: Michalski, Annika/Zöllner, Frank (Hg.): Tübke-Stiftung Leipzig. Bestandskatalog der Gemälde. Leipzig 2008, S. 32-35.

Wir hatten einfach Lust zu malen. Ein Interview mit Volkskünstlern. In: Henze, Eyk/Zeckert, Patricia: Flachware. Fußnoten der Leipziger Buchwissenschaft. Leipzig 2009, S. 169-174.

Frohe Zukunft. Über ein Gespräch mit Willi Sitte. In: Henze, Eyk/Zeckert, Patricia: Flachware. Fußnoten der Leipziger Buchwissenschaft. Leipzig 2009, S. 175-180.

Journalistische Publikationen (Auswahl)

Kunst statt Milch. Das Leipziger Kolonnadenviertel. In: ARTMAPP 1/2015, S. 46-47.

Nachts im Haus Schminke
http://derarchitektbda.de/uebernachten-im-haus-schminke/

Zeichen einer Zeit: Fotobuch von Matthias Hoch
http://derarchitektbda.de/buch-der-woche_013/

Über Generationen: "Die Böhms. Architektur einer Familie"
http://derarchitektbda.de/ueber-generationen/

Digitale Auflösung: Die Transmediale 2015.
http://derarchitektbda.de/digitale-aufloesung/