Katharina Bull, M.A.




Gruppe/n: Ehemalige Stipendiaten

Vita

  • 2001-2009 Studium der Europäischen Kunstgeschichte, Mittleren und Neueren Geschichte und Deutschen Philologie an der Universität Heidelberg
  • 2009-2011 Mitarbeit im Teilprojekt „Images of Alterity“ des Heidelberger Exzellenzclusters „Asia and Europe in a Global Context“
  • 2011/12 Mitarbeiterin von Seniorprofessorin Dr. Lieselotte E. Saurma am Institut für Europäische Kunstgeschichte, Heidelberg
  • Stipendium des Landes Baden-Württemberg, am ZI vom 01.02.2013 bis zum 31.01.2014

Publikationen

Zum Thema Stadt in den Miniaturen der Augsburger Alexander-Handschrift Cgm 581 der Bayerischen Staatsbibliothek. In: Zwischen Mimesis und Vision. Zur städtischen Ikonographie am Beispiel Augsburgs, hrsg. von Lieselotte E. Saurma-Jeltsch und Tobias Frese. Berlin 2010, S. 101-125.

Habitus. Norm und Transgression in Bild und Text, Festschrift für Lieselotte E. Saurma-Jeltsch, hrsg. von Tobias Frese und Annette Hoffmann in Zusammenarbeit mit Katharina Bull. Berlin 2011.