Meike Hopp:

"Ist Moderne Kunst noch ein Spekulationsobjekt?" Das Gesetz über das Versteigerergewerbe und die Regulierung des Auktionswesens durch die Reichskammer der bildenden Künste

In: Die Kammer schreibt schon wieder. Das Reglement für den Handel mit Moderner Kunst im Nationalsozialismus, hrsg. Anja Tiedemann, Berlin: Walter De Gruyter 2016 (Schriften der Forschungsstelle "Entartete Kunst", Bd. 10), S. 49-68

Subnavigation

Navigation

Veranstaltungen

Neue Forschungen zur Hofkultur des 18. Jahrhunderts/Teil I
25.10.2017 17:30 - 19:30
Workshop Wojciech Bałus
26.10.2017 14:00 - 15:30
Führung: NSDAP-Parteizentrum
07.11.2017 18:00 - 20:00
Vortrag Heidrun Lange-Krach
08.11.2017 18:15 - 19:30
Workshop Marina Lopukhova
09.11.2017 14:00 - 15:00
mehr ...

Kalender

Kalenderübersicht

zum ZI-Kalender