Dr. Meike Rotermund




Gruppe/n: Ehemalige Stipendiaten

Vita

  • 1991-2000 Studium der Kunstgeschichte, Ethnologie und allgemeinen Religionsgeschichte an der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1996-2000 Mitarbeit an zahlreichen Ausstellungsprojekten
  • 1998-2000 EDV-Inventarisierung der Zeichnungen der Kunstsammlung der Universität Göttingen
  • seit 2000 Tätigkeit als freie Kulturjournalistin
  • 2002 Co-Kuratorin der Ausstellung „Das verführte Auge – Wege in die 3. Dimension“, Focke Museum, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
  • 2002-2004 Promotionsstipendium der niedersächsischen Graduiertenförderung;
  • 2008 Promotion (Die Video- und Performancearbeiten der Künstlerin Ulrike Rosenbach)
  • 2009-2011 Lehrbeauftragte für besondere Aufgaben (LfbA) Schlüsselqualifikation Bildkompetenz, Universität Göttingen
  • Stipendium des Landes Niedersachsen, am ZI vom 01.11.2011 bis zum 31.10.2013

Publikationen

Metamorphosen in inneren Räumen. Die Video- und Performancearbeiten der Künstlerin Ulrike Rosenbach. Göttingen 2012.

Künstlerische Performance und innere Transformation, in: Multimodalität in den künstlerischen Therapien, hg. von Ruth und Peter Hampe, Berlin 2011, S. 111-118.

Zum Greifen nah. Das fotografische Raumbild in: Das verführte Auge. Wege in die 3. Dimension. Ausstellungskatalog bearbeitet von Carsten Jöhnk, Wolfgang Osten und Meike Rotermund, Veröffentlichung des Bremer Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Focke-Museum Nummer 105, hg. von Jörn Christiansen, Bremen 2001, S. 32-57.

Uffenbachs Zeitgenossen - Zeichnungen des 18. Jahrhunderts. in: Zeichnungen von Meisterhand. Die Sammlung Uffenbach aus der Kunstsammlung der Universität Göttingen, hg. von Gerd Unverfehrt, Göttingen 2000.

desweiteren mehrere Katalogbeiträge ebd. Katalog der Zeichnungen. Kunstsammlung der Universität Göttingen, hg. von Gerd Unverfehrt, bearbeitet von Nils Büttner, Georg Girgenson, Tobias Möller, Matthias Ohm, Meike Rotermund, (Auf CD-ROM), München 1999.

Mit Petra Giernalczyk: Filmemacher im Nebel. Oder: Die Afrikaner müssen verrückt sein. Zur Stereotypendarstellung von Afrikanerinnen und Afrikanern in zeitgenössischen Spielfilmen, in: „Was fällt Dir ein zu Afrika?“ Das Afrikabild bei Kindern und Jugendlichen. Ausstellungskatalog. Göttinger Kulturwissenschaftliche Schriften Bd. 9., hg. von Joelle Blache, Petra Giernalczyk, Meike Rotermund u.a., Münster 1996, S. 22-29.

Mit Matthias Ohm und Nina Zimmer: Die Heiligen, in: Dürers Dinge. Einblattgraphik und Buchillustrationen Albrecht Dürers aus dem Besitz der Georg-August-Universität Göttingen. hg. von Gerd Unverfehrt, Göttingen 1996 (Neuauflage 2000), S. 241-243.

Verzeichnis der Druckgraphik der Universität Göttingen, in: Dürers Dinge. Einblattgraphik und Buchillustrationen Albrecht Dürers aus dem Besitz der Georg-August-Universität Göttingen, hg. von Gerd Unverfehrt, Göttingen 1996 (Neuauflage 2000), S. 405-427.