Preisträger

Franziska Stephan, M.A.

  • Wissenschaftliche Hilfskraft, Bibliothek
+49 89 289-27595