Vortrag Hubertus Günther

Termindetails

Wann

25.10.2000
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Das Projekt für das Grabmal Kaiser Maximilians I.

Prof. Dr. Hubertus Günther
1965-73 Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Theaterwissenschaft in Bonn, München und Bibliotheca Hertziana in Rom; 1973 Promotion LMU München; 1985 Habilitation Universität Bonn; 1984-86 Gastdozent an der Universität Düsseldorf, beauftragt mit der Leitung des Seminars für Kunstgeschichte; 1986-88 Gastprofessor für Kunstgeschichte an der Universität Frankfurt; 1988-91 Professor für Kunstgeschichte und für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität Frankfurt. Zentrales Arbeitsgebiet: Architektur der Renaissance und Antikenstudien.

Subnavigation

Navigation