Vortrag Charles Haxthausen

Termindetails

Wann

17.01.2001
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

"In welchem Stil wollen wir malen?" - Ein Versuch über Klees polymorphe Formsprache

Prof. Dr. Charles W. Haxthausen
Studium: Columbia University, dort 1976 über Paul Klee promoviert. 1975-83 Kurator des Busch-Reisinger-Museums, Harvard University. Seit 1993 lehrt er Kunstgeschichte an Williams College (Williamstown, Massachusetts), wo er The Graduate Program in the History of Art leitet. Er hat zahlreiche Arbeiten über deutsche Kunst und Kunstkritik des 20. Jahrhunderts veröffentlicht, darunter Studien über Paul Klee, Max Beckmann, Sigmar Polke, Wilhelm Hausenstein und Carl Einstein.

Subnavigation

Navigation