Vortrag Magdalena Bushart

Termindetails

Wann

06.11.2002
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Bildhauerei im Dritten Reich

In der Ausstellung "Taking Positions" wurde 2001 eine rein phänomenologische Annäherung an die Bildhauerei des Dritten Reichs versucht. Seither ist die Debatte um den wissenschaftlichen Umgang mit dem Gegenstand neu aufgeflammt. Die nationalsozialistische Propaganda schrieb der Gattung vor allem politischen Symbolwert zu; Bildhauer wie Arno Breker oder Josef Thorak waren mit dem Staat auch institutionell eng verbunden. Wie aussagekräftig also kann ein vermeintlich ideologiefreier Ansatz sein?