Vortrag Rolf Quednau

Termindetails

Wann

12.02.2003
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Rom bannt Luther - Michelangelos Jüngstes Gericht im Lichte der konfessionellen Spaltung


Dr. Rolf Quednau
Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Archäologie an den Universitäten Hamburg, Freiburg im Breisgau, London und München. Lehrtätigkeit an den Universitäten Münster, Göttingen, Osnabrück und Hamburg. Langjährige Beschäftigung mit dem Nachleben Konstantins d. Gr..