Festvortrag Holm Bevers

Termindetails

Wann

19.07.2006
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Rembrandts Auseinandersetzung mit Leonardos "Abendmahl"


Dr. Holm Bevers
Studium der Kunstgeschichte an der FU Berlin und der Philipps-Universität Marburg, dort 1981 Promotion mit einer Studie über das Antwerpener Rathaus von 1561-1565. 1982-83 Volontariat bei den Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, 1983-1990 Kustos an der Staatlichen Graphischen Sammlung München, seit Anfang 1990 Kustos, jetzt Hauptkustos und Referenten für die niederländische Abteilung am Berliner Kupferstichkabinett. Zur Zeit Vorbereitung des kritischen Kataloges der Zeichnungen Rembrandts und seiner Kreises im Berliner Kabinett, dessen erster Band mit den eigenhändigen Blättern Rembrandts in diesem Jahr erscheint.

Subnavigation

Navigation