Vortrag Walter Grasskamp

Termindetails

Wann

02.11.2011
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Ein Sommertag auf der Documenta 1 (1955)

"Ein Sommertag in Kassel, 1955 ist ein Dia-Rundgang durch die erste documenta, der den Besucher Raum für Raum durch diese westdeutsche Nachkriegssynthese der Kunst des 20. Jahrhunderts führt und en passant Besonderheiten von Inszenierung und Bedeutungshierarchie erläutert."

Prof. Dr. Walter Grasskamp
ist seit 1995, als Nachfolger von Wieland Schmied, Professor für Kunstgeschichte an der Akademie der Bildenden Künste München. 2010 erschien seine Essaysammlung Ein Urlaubstag im Kunstbetrieb. Bilder und Nachbilder.

Subnavigation

Navigation