1. Forschungsgespräch "Kommentiertes Werkverzeichnis der Möbel und Möbelentwürfe Ludwig Mies van der Rohes"

Termindetails

Wann

13.03.2013
von 11:00 bis 20:15

Art

Wissenschaftliches Kolloquium

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragssaal Raum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Welche Anforderungen werden heute an Werkverzeichnisse gestellt?

Das 1. Forschungsgespräch des DFG-Projekts „Kommentiertes Werkverzeichnis der Möbel und Möbelentwürfe Mies van der Rohes“ stellt sich dieser Frage. Gerade kunstgeschichtliche Bestandsaufnahmen von Werkkomplexen der Moderne sehen sich nicht nur den Anforderungen der Forschung ausgesetzt. Auch die Praxis der „Anwendung“ im Fach, bei Sammlern, in Museen und Auktionshäusern ist zu berücksichtigen. Auf wissenschaftlicher Ebene wurde dies bisher kaum reflektiert.

Im ersten Teil des Forschungsgespräches diskutieren Experten aus Wissenschaft (Forschung / Museen) und Kunsthandel über die verschiedenen Erwartungen, die an ein Werkverzeichnis gestellt werden und die sich daraus ergebenden Herausforderungen im Zusammenhang mit Erstellung, Publikation und Gebrauch eines Werkverzeichnisses der Moderne.

Im zweiten Teil werden Konzepte und Lösungen anhand konkreter kunsthistorischer Werkverzeichnisse von Möbeln der Moderne erörtert. Wissenschaftler berichten aus laufenden und abgeschlossenen Werkverzeichnisprojekten, sprechen über Erfahrungen und die sich wandelnden Problemstellungen.

Programm

11.00 Uhr
Wolf Tegethoff, Direktor des Zentralinstituts für Kunstgeschichte, München: Begrüßung

I. Erstellung, Publikation und Gebrauch – Ein Überblick

Josef Straßer, Neue Sammlung, München:
Werkverzeichnisse – „museale“ Sichtweisen und Anmerkungen

Arthur Floss, Quittenbaum Kunstauktionen, München:
Wissenschaftlich fundiert erarbeitete Werkverzeichnisse werden in der Zeit des Internets immer wichtiger

Andreas Strobl, Graphische Sammlung, München:
Überlegungen zu einer Neuauflage des Werkverzeichnisses der Druckgraphik von Otto Dix

Jochen Eisenbrand, Vitra Design Museum, Weil am Rhein:
George Nelson Werkverzeichnis und Atlas des industriellen Möbeldesigns

13.15 Uhr
Mittagspause

14.30 Uhr
II. Möbel der Moderne – Konzepte und Lösungen

Arthur Rüegg, Zürich, Werkverzeichnis Le Corbusier:
Das Werkverzeichnis der Möbel Le Corbusiers – vom Hobby zum Ernstfall

Antje Neumann / Linda Tschöpe, Klassik Stiftung Weimar, Werkverzeichnis Henry van de Velde:
„Werkverzeichnis der kunstgewerblichen und raumkünstlerischen Arbeiten Henry van de Veldes (1863–1957)“ – Strategien zur Bewältigung der Vielfalt und Menge

Peter Sulzer, Gleisweiler, Werkverzeichnis Jean Prouvé:
Über das Werkverzeichnis Jean Prouvé

Rudolf Fischer / Wolf Tegethoff, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München, Werkverzeichnis Mies van der Rohe:
Möbel als integrale Bestandteile des Raumes – „Kommentiertes Werkverzeichnis der Möbel und Möbelentwürfe Mies van der Rohes“

17.00 Uhr
Teepause

18.15 Uhr
Abendvortrag: Arthur Rüegg, Zürich:
Le Corbusiers Farbkonzepte und Farbklaviaturen

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Subnavigation

Navigation