Beitrag Rudolf Fischer und Wolf Tegethoff

Termindetails

Wann

13.03.2013
von 16:30 bis 17:00

Art

Tagungsbeitrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragssaal Raum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Möbel als integrale Bestandteile des Raumes – „Kommentiertes Werkverzeichnis der Möbel und Möbelentwürfe Mies van der Rohes“

Für das Verständnis von Mies van der Rohes Werk ist entscheidend, dass die Innenraumgestaltung einschließlich der Möblierung und Ausstattung einen integralen Bestandteil seines Architekturkonzepts bildete. So wurden die Möbel Mies van der Rohes zumeist nicht als Solitäre konzipiert, sondern verdanken ihre Entstehung in der Regel Bauaufträgen, also konkreten architektonischen Planungen, in denen sie Raumzonen definierten. Neben der kunsthistorischen Einordnung und den konstruktions- und materialbedingten Eigenschaften der Möbel, stellt sich also der Frage nach einer auftragsbezogenen Genealogie innerhalb eines Möbelwerkverzeichnisses bei Mies van der Rohe.

Subnavigation

Navigation