Symposium Postwar – Art between the Pacific and the Atlantic, 1945-1965

Termindetails

Wann

21.05.2014 um 00:00 bis
24.05.2014 um 00:00

Art

Wissenschaftliches Kolloquium

Wo

Haus der Kunst / Zentralinstitut für Kunstgeschichte / Institut für Kunstgeschichte der LMU

Termin übernehmen

Postwar – Art between the Pacific and the Atlantic, 1945-1965

Ein Symposium des Haus der Kunst in Kooperation mit Tate Modern, dem Institut für Kunstgeschichte der LMU und dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Freitag, 23. Mai, ZI, Raum 242, 2. OG

16.30–18.30 Uhr: Panel 3 mit Alessandro Del Puppo, Alessio Fransoni, Serge Guilbaut und Dorothea Schöne

18.40 Uhr: Keynote von Mari Carmen Ramirez, Houston:

„The Necessity of Concreteness: an Abstract Art that is not an Abstraction“

(Bitte beachten Sie die Programmänderung: Der ursprünglich für 18.40 Uhr am ZI angekündigte Vortrag von Walter Grasskamp, „Paolozzi in Post-War Paris: The Second American Invasion“, findet am selben Tag um 9.30 Uhr im Haus der Kunst statt.)

Das vollständige Programm des Symposiums können Sie hier als PDF herunterladen:

Programm (PDF)

Sämtliche Informationen zum Symposium finden Sie hier:

http://postwar.hausderkunst.de/

 


Subnavigation

Navigation