Ausstellungseröffnung "Punkt, Punkt, Komma, Strich" in der Universitätsbibliothek Heidelberg

Termindetails

Wann

28.04.2015
von 18:00 bis 20:00

Art

Ausstellung

Wo

Universitätsbibliothek Heidelberg

Termin übernehmen

PUNKT, PUNKT, KOMMA, STRICH. Zeichnen zwischen Kunst und Wissenschaft 1525-1925

Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Heidelberg in Kooperation mit dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte und der LMU München, 29.04.2015 - 14.02.2016.

Zeichen-Unterricht war von der Renaissance bis zum Beginn der Moderne fester Bestandteil von Erziehung und Ausbildung. Ohne Fähigkeiten im Zeichnen ließ sich weder als Künstler oder Handwerker noch als Ingenieur oder Wissenschaftler arbeiten, selbst die Freizeitbeschäftigungen basierten vielfach darauf. Die Ausstellung verfolgt erstmals die Entwicklung europäischer Zeichenlehrbücher und ihrer Didaktiken über vier Jahrhunderte hinweg. Und sie präsentiert zahlreiche Beispiele der praktischen Anwendung dieser Zeichenkompetenzen zwischen Kunst, Technik und Wissenschaft.

Vortrag anlässlich der Eröffnung der Ausstellung

Prof. Dr. Ulrich Pfisterer
"Lernt Zeichnen! Linien erschließen die Welt"

Subnavigation

Navigation