Workshop Agnes Thum

Termindetails

Wann

18.06.2015
von 14:30 bis 15:45

Art

Workshop

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragssaal Raum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

„Nach Maß, Zahl und Gewicht“: Darstellungsmöglichkeiten der Vorsehung als Weltordnung

Der Workshop stellt Thesen aus dem Forschungsprojekt „Zukunftsbilder“ zur Diskussion. Im Zentrum steht der Teilaspekt der Weltordnung: Die Providentia wurde, aus universaler Perspektive betrachtet, als Ordnung der Welt gemäß eines vor der Schöpfung abgefassten göttlichen Plans und als dauerhafte Erhaltung dieser Naturordnung verstanden. Der Mensch des Mittelalters und der Frühen Neuzeit suchte auf unterschiedlichen Wegen nach Einblicken in dieses „Weltgeheimnis“.

Anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Kontexten wird nach den Möglichkeiten und Grenzen der Visualisierung dieses Zusammenhangs gefragt. Besonderes Augenmerk gilt dem Verhältnis von Bildern und Objekten zu den zeitgenössischen Entwicklungen in Naturwissenschaft und Technik.

Verweise
Dr. Agnes Thum
Subnavigation

Navigation