Vortrag Anke Blümm

Termindetails

Wann

13.01.2016
von 18:15 bis 20:00

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Zur „Vorlage beim Reichspropagandaminister“? Die Bauhaus-Schau im MoMA 1938: Ausstellungsorganisation und –politik

Während die Ausstellung „Entartete Kunst“ durch das nationalsozialistische Deutschland wanderte, zeigte das Museum of Modern Art in New York 1938 die für lange Zeit wichtigste Ausstellung über das Bauhaus: „Bauhaus 1918-28“. Der gleichnamige Katalog bildete jahrzehntelang das einzige Referenzwerk zum Bauhaus. Dennoch wurde bisher wenig untersucht, unter welchen Umständen die Ausstellung zustande kam. Der Vortrag beleuchtet die Ausstellungsorganisation und -politik als Gratwanderung in schwierigen Zeiten.

Verweise
Dr. Anke Blümm
Subnavigation

Navigation