Internationale Tagung "Einfluss, Strömung, Quelle: Aquatische Metaphern in der Kunstgeschichte"

Termindetails

Wann

22.03.2017 um 13:00 bis
24.03.2017 um 13:30

Wo

Carl Friedrich von Siemens Stiftung, Südliches Schloßrondell 23, 80638 München

Termin übernehmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PROGRAMM

Die Druckversion des Programms finden Sie hier.

 

Mittwoch, 22.3.2017

Moderation: Frank Fehrenbach (Hamburg)


13.00h Ulrich Pfisterer & Christine Tauber (München)
Einführung


14.00h Jérémie Koering (Paris)
To Drink Pictures: Fluids, Imagination and Image-Making in the Renaissance


15.00h Itay Sapir (Montréal)
Flowing Wine, Solid Stone: Dionysian and Apollonian Metaphors in Writing on Seventeenth-Century Art

 

16.00h Kaffeepause

 

16.30h Toni Hildebrandt (Bern)
Wüste statt Quelle: Zur Metaphorologie der Nach- und Endzeit von Kunst und Geschichte

 

19h Zentralinstitut für Kunstgeschichte
Schirin Kretschmann
(Berlin) & Maria Muhle (München)
Künstlerische Intervention (Eröffnung) und Künstlergespräch

 

 

Donnerstag, 23.3.2017

Moderation: Burcu Dogramaci (München)

 

9.00h Tobias Vogt (Berlin)
e-flux: Von Leuchtstoffen im Wechselstrom zur Installation in Netzwerken

10.00h Inge Hinterwaldner (Berlin)
Gezähmte Flüsse? Zum „throughput“ künstlerischer Röhrensysteme

 

11.00 Kaffeepause

 

11.30h Hans-Christian Hönes (London)
The Flood of Modernity

 

12.30h Mittagsimbiss

 

Moderation: Andreas Strobl (München)

 

14.00h Dominik Brabant (Eichstätt/München)
Ströme des Unvorhersehbaren. Henri Bergson, Georg Simmel und die Kunstgeschichte


15.00h Jan von Brevern (Berlin)
Einfluss. Metaphysik und historisches Denken in der Moderne

 

16.00 Kaffeepause

 

16.30h Kassandra Nakas (Berlin)
„Watch John watching the sea“. Aquatische Metaphern, Evokation und Selbstbeobachtung im Methodentransfer

 

17.30h Stense Andrea Lind-Valdan (Kopenhagen) und Rune Gade (Kopenhagen)
Fountain

 

Freitag, 24.3.2017

Moderation: Michael Zimmermann (Eichstätt)

 

9.00h Juliane Noth (Berlin)
Von der Leere zum Fluss: Wasser und die Erfindung einer chinesischen Ästhetik in der Fotografie


10.00h Kristopher W. Kersey (Richmond)
Dynamism, Liquidity, and Crystallization in the Discourse of Japanese Art History

 

11.00h Kaffeepause

 

11.30h Annika Wienert (Warschau)
Free Ports, Unfree Works? On Liquidity of Finance and Art


12.30h Christopher Wood (New York)
Unter Einfluss



ORGANISATION:
Prof. Dr. Ulrich Pfisterer (ZI und LMU, München)
Prof. Dr. Christine Tauber (ZI und LMU, München)


ANMELDUNG:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Subnavigation

Navigation

Veranstaltungen

Verabschiedung von Prof. Dr. Wolf Tegethoff
13.12.2017 18:15 - 20:30
Workshop Naomi Vogt
14.12.2017 14:00 - 15:00
Vortrag Klaus Heinrich Kohrs
10.01.2018 18:15 - 19:30
Vortrag Salvatore Pisani
17.01.2018 18:15 - 19:30
Vortrag Iris Lauterbach
24.01.2018 18:15 - 19:30
mehr ...

Kalender

Kalenderübersicht

zum ZI-Kalender