Frisch erschienen: Das April-Heft der Kunstchronik!

Die aktuelle Ausgabe der "Kunstchronik. Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege" ist erschienen.













Kunstchronik
73. Jahrgang / Heft 4 / April 2020

Inhalt

REZENSIONEN
Sehenden Auges logisch denken lernen
Susanna Berger, The Art of Philosophy. Visual Thinking in Europe from the Late Renaissance to the Early Enlightenment
Kathrin Müller

 
Vom alten Kämpfer zum Kunsträuber: Die steile Karriere des Alfred Rosenberg
Hanns Christian Löhr, Kunst als Waffe. Der Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg: Ideologie und Kunstraub im „Dritten Reich“
Theresa Sepp

NEUFUND
Albrecht Altdorfer als Illustrator – Neues zur Magelone-Handschrift in Krakau
Kristina Domanski

ARCHITEKTURGESCHICHTE
Projektmanager, routinierter Baumeister und Kirchenarchitekt des Spätbarock
Hannah Katharina Dornieden, Der kurbayerische Hofbaumeister Johann Gunezrhainer (1692−1763)
Ulrich Fürst

AUSSTELLUNG
Kann moderne Bildhauerkunst schlicht schön sein?
Schönheit. Lehmbruck & Rodin. Meister der Moderne. Lehmbruck Museum, Duisburg, 23.3.–18.8.2019
Dominik Brabant


Neuerscheinungen
Neues aus dem Netz
Ausstellungskalender
Impressum

 

Weitere Informationen zur Kunstchronik finden Sie hier.