Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Direktion // Stellenausschreibung

Direktion // Stellenausschreibung

Wissenschaftliche Assistenz des Direktors und Lehre
Direktion // Stellenausschreibung

Foto: Helena Heilig

Am Zentralinstitut für Kunstgeschichte (ZI) ist ab 1. Oktober 2022 eine Postdoc-Stelle zu besetzen (Vollzeit, befristet auf drei Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit, Eingruppierung nach TV-L). Die Stelle setzt sich aus 50% Tätigkeit für das ZI (wissenschaftliche Assistenz des Direktors) und 50% Tätigkeit am Institut für Kunstgeschichte der LMU München zusammen (2,5 SWS Lehre).

 

 

 

Aufgabenbereiche:

  • Koordination von Publikations- und Ausstellungsprojekten
  • Betreuung von Veranstaltungen
  • Unterstützung der Direktion
  • Lehre (2,5 SWS)
  • Universitäre Selbstverwaltung

 

Neben Promotion und einem eigenen wissenschaftlichen Projekt (bevorzugt im Zeitraum vor 1850) sind Teamfähigkeit, Erfahrung im Wissenschaftsmanagement und Begeisterung für die Lehre wichtige Voraussetzungen für die Stelle. Zeit für eigene wissenschaftliche Arbeit wird berücksichtigt.

Der Freistaat Bayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. 

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle am ZI übermitteln Sie personenbezogene Daten. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens unter: www.zikg.eu/institut/datenschutz. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise des ZI zur Kenntnis genommen haben. 

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Veröffentlichungsliste und einseitige Beschreibung des eigenen Projektes) elektronisch in einem einzigen PDF-Dokument bis zum 15. August 2022 an: u.pfisterer@zikg.eu
Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Ulrich Pfisterer zur Verfügung: E-Mail u.pfisterer@zikg.eu