Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Neu: Zeitschrift für Kunstgeschichte 84, 2021, Heft 1

Neu: Zeitschrift für Kunstgeschichte 84, 2021, Heft 1

Das aktuelle Heft der Zeitschrift für Kunstgeschichte ist erschienen

Herausgegeben von Michael Cole, Burcu Dogramaci, Ann-Sophie Lehmann, Brigitte Sölch und Gregor Wedekind
Redakteur: Gerrit Walczak

Die Zeitschrift für Kunstgeschichte, gegründet 1932 durch Wilhelm Waetzoldt und Ernst Gall, erscheint vier Mal jährlich im Deutschen Kunstverlag. Als international führende Fachzeitschrift deutschsprachiger Kunstgeschichte ist sie zugleich eines der bedeutendsten Publikationsmedien für Kunstgeschichte weltweit. Die von unabhängigen Gutachterinnen und Gutachtern durch zweifachen double-blind peer review geprüften Beiträge werden auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch veröffentlicht.

Die Zeitschrift für Kunstgeschichte veröffentlicht Aufsätze, Miszellen und Rezensionen aus allen Bereichen der Kunstgeschichte, sie ist eine Zeitschrift für das ganze Fach. Dies bezieht sich sowohl auf die Vielfalt der Forschungsgebiete und -objekte als auch auf die Pluralität der Methoden in der empirischen Forschung und der kunstwissenschaftlichen Theoriebildung. Vor dem Horizont international verflochtener Wissenschaft ist es ihr zugleich ein Anliegen, die Rolle des Deutschen als Wissenschaftssprache zu stärken.

Das Editorial des neuen Herausgebergremiums finden Sie [hier].
Das Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen zur Zeitschrift für Kunstgeschichte finden Sie [hier].