Stellenausschreibung Bibliothek: Bibliotheksangestellte(r), 20 Wochenstunden, TV-L E 3

Die Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München sucht frühestens zum 1. Dezember 2019 eine(n) Bibliotheksangestellte(n), 20 Wochenstunden, Eingruppierung nach TV-L E 3

für Bücherholdienst / Bücherrückstelldienst, Eingangsaufsicht und weitere Aufgaben im Bereich Bibliotheksbenutzung.

 

Das Zentralinstitut für Kunstgeschichte (ZI) ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut im Ressort des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Seine Bibliothek mit ca. 625.000 Bänden und einem reichen Angebot an elektronischen Ressourcen gehört zu den weltweit führenden kunsthistorischen Spezialbibliotheken.

 

Die Stelle ist auch geeignet für Studierende des Faches Kunstgeschichte analog zu einer Anstellung als studentische Hilfskraft. Je nach Bewerberlage kann die Stelle auch geteilt werden.

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Kurzbewerbung per E-Mail bis spätestens 22. November 2019 an: bibliotheksleitung@zikg.eu.

 

Kontakt für Fragen zu der Stelle:
Herr Hinterberger
E-Mail: hc.hinterberger@zikg.eu
Tel.: 089 / 289 27 581