Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Forschung / Projekte / Abgeschlossene Projekte

Abgeschlossene Projekte

Titel
Vorstudie Kunstbesitz Baldur und Henriette von Schirach
Galerie Heinemann Online
Relaunch 'Farbdiaarchiv zur Wand- und Deckenmalerei'
Amerikanische Kunst in München, 1960 bis 1980
arthistoricum.net - Die Virtuelle Fachbibliothek Kunstgeschichte
Das Auge des Zeichners. Kunst und Wahrnehmung um 1600
Dauerndes Ruherecht und nationale Erinnerungsdynamik. Der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“ 1919-2019
Die sogenannte Schleißheimer Versteigerung
EDV-Konversion des Sachkatalogs der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte
Episteme der Linien. Theorien und Praktiken von Zeichnen und Zeichnung | 1400-2000
Fritz Saxls "Velázquez-Studien" und die Forschungen zur spanischen Kunst an der Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg – Eine methodologisch-historiographische Untersuchung
Jacob Burckhardt, Vorlesung zur "Neueren Geschichte" von 1450 bis 1598. Textkritische Edition mit Kommentar
Johann Andreas Wolff (1652–1716) – Hofmaler und Kunstintendant
Kommentiertes Werkverzeichnis der Möbel und Möbelentwürfe Ludwig Mies van der Rohes
Studienzentrum zur Moderne – Bibliothek Herzog Franz von Bayern
Studien zur Entstehungsgeschichte und Darstellungsintention des Genter Vielflügelaltars
Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er-Jahren
Verbundforschungsvorhaben "Inkarnat und Signifikanz – Das menschliche Abbild in der Tafelmalerei von 200 bis 1250 im Mittelmeerraum (ISIMAT)"
Die Kulturwissenschaftliche Bibliothek Warburg als Außenstelle des Kunsthistorischen Seminars der Hamburger Universität: Fritz Saxls Habilitation und Lehrtätigkeit 1922-1933
Mikrokosmos Villa Hadriana. Ein ›künstlerischer Interaktionsraum‹ im Europa des 18. und 19. Jahrhunderts
Das Boethius Diptychon – Kunstgeschichte und Kunsttechnologie
Ausstellungen polnischer Gegenwartskunst in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1970. Konstellationen, Intentionen, Rezeption
Dokumentation und Kontextualisierung von Translokationen: Auf- und Ausbau der WissKI-Datenbank
Das Münchener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller 1945-1968
Bücher aus der NS-verfolgungsbedingt entzogenen Bibliothek von August Liebmann Mayer in der Bibliothek des ZI
Erwerbung des Fotoarchivs der Kunsthandlung Julius Böhler
Die Kunsthandlungen und Auktionshäuser von Adolf Weinmüller in München und Wien 1936-1945
Fund von annotierten Auktionskatalogen der Firmen Adolf Weinmüllers in München 1936-1943 und Wien 1938-1944
GDK Research
Rekonstruktion des „Führerbau-Diebstahls“ Ende April 1945 und Recherchen zum Verbleib der Objekte
Rudolf von Alt (1812-1905). Zeichnungen und Aquarelle
Sammlungen der Familien Heller, Jochsberger und Bechhöfer in Regensburg und München
Vorstudie für das Pilotprojekt des JDCRP zur „Sammlung Schloss“