Kunstchronik, Inhalt Heft 1, Januar 2008


Kunstchronik


Kunstchronik

Heft 1, Januar 2008

NEUE FUNDE
Zuwachs zum Werk des Albrecht von Horn
(Corinna Rönnau)
S. 1-3

AUSSTELLUNGEN
Odilon Redon. Wie im Traum. Frankfurt a.M., Schirn-Kunsthalle, 27.1.-29.4.2007
(Isa Bickmann)
S. 3-8

Zur Verbesserung von Ausstellungskatalogen. Ein Vorschlag aus Anlaß der Ausstellung „Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation. Von Otto dem Großen bis zum Ausgang des Mittelalters“
(Fidel Rädle)
S. 8-13

REZENSIONEN
Ute Verstegen, Ausgrabungen und Bauforschungen in St. Gereon zu Köln
(Uwe Lobbedey)
S. 13-17

Wolfgang Brückle, Civitas terrena. Staatsrepräsentation und politischer Aristotelismus in der französischen Kunst 1270-1380
(Bruno Boerner)
S. 17-23

Helmut Reihlen (Hrsg.), Liturgische Gewänder und andere Paramente im Dom zu Brandenburg
(Margareta Ridderstedt)
S. 24-29

Ursula Haller, Das Einnahmen- und Ausgabenbuch des Wolfgang Pronner. Die Aufzeichnungen des „Verwalters der Malerei“ Herzog Wilhelms V. von Bayern
(Peter und Dorothea Diemer)
S. 30-31

Paula Modersohn-Becker und die Kunstmetropole Paris in zwei Biographien:
Barbara Beuys, Paula Modersohn-Becker oder: Wenn die Kunst das Leben ist. - Rainer Stamm, „Ein kurzes intensives Fest“. Paula Modersohn-Becker. Eine Biographie
(Peter Kropmanns)
S. 31-34

NEUE MEDIEN
„Social Tagging“ und Normdaten. Neue Wege zur Annotation digitaler Bilder im Internet
(Georg Hohmann)
S. 34-35

VARIA
Bei der Redaktion eingegangene Neuerscheinungen
S. 35-37
Geplante Veranstaltungen
S. 37
Ausstellungskalender
S. 37-47
Zuschriften an die Redaktion
S. 47-48
Die Autoren dieses Heftes
S. 48


Hinweis: Die Volltexte sind nur in gedruckter Form zugänglich.

Zur Übersicht der Inhaltsverzeichnisse

 
Seitenanfang