Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Frontpage Content / Big Slider Images

Big Slider Images

Das ZI auf Google Arts & Culture
GDK - Research - Die Bildbasierte Forschungsplattform zu den Großen Deutschen Kunstausstellungen 1937-1944 in München
Neue Ausstellung auf Google Arts & Culture // München — Highlights in der Sammlung der Photothek
Die Digitale Sammlung des ZI wächst - auch ZI-Publikationen jetzt im Open Access verfügbar
Böhler:research // Einzigartige Quellen der Kunsthandlung Julius Böhler von 1903 bis 1948 ab sofort online zugänglich
Neu lizenzierte E-Books der Bibliothek // Auch von zu Hause aus einfacher Zugriff mit dem Bibliotheksausweis
75 Jahre – 75 Objekte. 75 Highlights aus den Beständen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte
75 Jahre – 75.000 Objekte. Zum 75-jährigen Bestehen des ZI sind nun 75.000 Bildobjekte aus der Photothek auf Google Arts & Culture freigeschaltet
MunichArtToGo – Digitale Wissensvermittlung und Entdeckungsreise
Neuerscheinung // Wolfgang Augustyn (Hrsg.): Hans Burgkmair. Neue Forschungen II
Aktuelle Ausstellung // Deutsch-koloniale Baukulturen. Eine globale Architekturgeschichte in 100 Primärquellen
Blick ins Buch // „ZI 75 - das Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Zum 75-jährigen Bestehen“ ist nun im Open Access verfügbar!
Highlights aus der Bibliothek // Besondere Neuerwerbungen der letzten Monate
Aktuelle Ausstellung // Welt-Kunst 1923. Von der Umwertung der deutschsprachigen Kunstgeschichte
Neu auf ZI Spotlight // Die MAIA-Bibliotheken stellen sich vor: Viktoria Räuchle über die Bibliothek des Instituts für Klassische Archäologie an der LMU und ihre Wohltäter
Virtuelle Ausstellung // München im Spiegel der Zeit. Fotografische Schätze aus der Photothek des ZI erzählen Kunst- und Kulturgeschichte im dreidimensionalen, virtuellen Raum
Ihre Meinung ist uns wichtig! // Wir freuen uns, wenn Sie an der Umfrage der Bibliothek des ZI teilnehmen!
Neues Projekt am ZI: „kunst.bild.daten" // Mit dem im Rahmen des Programms „kultur.digital.strategie" geförderten Projekt startet das ZI eine grundlegende Neukonzeption der Handhabung von Bilddaten und der zugehörigen Metadaten