Praktikum am Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Das Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München bietet Studierenden der Kunstgeschichte aus Deutschland und weltweit die Möglichkeit, ein freiwilliges studienbegleitendes Praktikum zu absolvieren.

 

 

 

 

 

 

Während des Praktikums unterstützen Sie die Direktion bei ihren Forschungsprojekten und in der Abteilung. Möglich sind ebenfalls Aufenthalte in der Bibliothek und der Photothek.

Die Praktika beginnen in der Regel zum 1. Januar, 1. April. 1. Oktober und haben eine Laufzeit von drei Monaten (20 Stunden wöchentlich). Davon abweichende Zeiten oder kürzere Zeiträume sind nach Vereinbarung möglich. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind erwünscht.

Die Praktikant/-innen erhalten keine Vergütung.

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Beachte: für einen Beginn Anfang Januar spätestens am 15. Oktober des Vorjahres, für einen Beginn Anfang April spätestens am 15. Januar und für einen Beginn am 1. Oktober spätestens am 15. Mai.

Bitte senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen in einem PDF mit Lebenslauf, Kopien von Nachweisen über die bisherigen Studienleistungen sowie ein Empfehlungsschreiben eines/r Hochschullehrers/-in an: praktikum@zikg.eu

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Matteo Burioni
Oberassistent
Tel.:  + 49 (0)89 289 27554

Subnavigation

Navigation