ZI-Bibliothek: neu erworbene Graphzines und andere figurative Künstlerpublikationen

Die ZI-Bibliothek konnte ihre Sammlung von französischen Graphzines, Comix und anderen figurativen Künstlerpublikationen weiter vervollständigen
ZI-Bibliothek: neu erworbene Graphzines und andere figurative Künstlerpublikationen

Thierry Guitard: Le passage du gros bouddha. -[Liancourt] : CBO éditions, 1997. – 45,5 x 30,5 cm, Serigraphie. Ex. 99/120

 

 

 

Die ZI-Bibliothek konnte ihre Sammlung von französischen Graphzines, Comix und anderen figurativen Künstlerpublikationen weiter vervollständigen, u.a. mit Pop-up-Büchern von UG sowie mit Graphzines von Bruno Richard, Jocelin, Thierry Guitard, CBO éditions, Le Dernier Cri, Bongoût, Ruin comix u.v.a.  

Allein der Fonds Graphzines umfasst mittlerweile ca. 2.500 Einheiten und ist wahrscheinlich die bedeutendste derartige Kollektion in öffentlichem Besitz.

 

Graphzine1
Last Gasp Comix & Stories 1-5 (1994-1997)

 

Graphzine2

Le Havane Primesautier 1-8 (1976-1980)


Graphzines3

Philippe UG, Növopolis (2010), Power Pop (2002)


Graphzines4

Romain Slocombe, Crashscape, CBO éditions 2001

 

Subnavigation

Navigation