ZI-Dokumentlieferdienst kooperiert ab 17. April 2019 mit subito

Ab dem 17. April 2019 wird der ZI-Dokumentlieferdienst in Kooperation mit „subito – Dokumente aus Bibliotheken e.V.“ fortgeführt. subito ist ein kostenpflichtiger und schneller Dokumentlieferservice wissenschaftlicher Bibliotheken aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und China (China Direkt).

 

Um unseren Service weiterhin nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung bei subito erforderlich. Die Bestellung erfolgt wie bisher aus dem kubikat heraus, kann alternativ aber auch direkt über subito durchgeführt werden. Die Abrechnung erfolgt künftig durch subito.

> Übersicht über die subito-Benutzergruppen
> Übersicht über die aktuellen subito-Preise

Weitere Informationen in deutscher und englischer Sprache erhalten Sie auf der subito-Website.

Subnavigation

Navigation