Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Andreas Henning

Termindetails

Wann

28.11.2018
von 14:00 bis 16:00

Art

Lektüreseminar

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Lektüreseminar: Andreas Henning: Annibale Carraccis "Himmelfahrt Mariens"

Current Research. Lektüreseminar am Zentralinstitut für Kunstgeschichte. Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden vier Wochen im Voraus an die TeilnehmerInnen verschickt und dann gemeinsam mit den AutorInnen diskutiert.

Interessenten melden sich bitte für die Seminarsitzungen mit dem Stichwort "SEMINAR" an unter:


Andreas Henning

Studium der Kunstgeschichte und Germanistik in Düsseldorf und Berlin. 1999-2000 wissenschaftliche Mitarbeit an der Casa di Goethe in Rom. 2002 Promotion an der FU Berlin über ein koloritgeschichtliches Thema der Hochrenaissance. 2002 bis 2004 wissenschaftlicher Volontär an der Staatsgalerie Stuttgart. Seit 2004 Konservator für italienische Malerei der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatliche Kunstsammlungen Dresden. Auswahl an Stipendien: 1999/2001 Promotionsstipendium des Landes Berlin und des DAAD; 2007 J. Paul Getty Curatorial Research Fellowship der Getty Foundation (Los Angeles); 2008 Museum Scholar am Getty Research Institute in Los Angeles; 2011/12 Museum Fellowship an der Bibliotheca Hertziana / Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Rom; 2013-2014 Samuel H. Kress Senior Fellow am Center for Advanced Study in the Visual Arts der National Gallery of Art in Washington DC.


Literatur von/zu Andreas Henning im   kubikat