Workshop: Kunst nach 1960. Neue Perspektiven.

Termindetails

Wann

21.11.2018
von 09:00 bis 16:40

Art

Workshop

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Str. 10, München, Raum 242, II. OG

Termin übernehmen

 

 

 

    Workshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9:00 - 9:40 Uhr
Regina Wenninger (München), Rundfunk und Kunstkritik. Perspektiven für die kunsthistorische Forschung

10:00 - 10:40 Uhr
Barbara Oettl (Regensburg), Vom Homo zu Humus: Den letzten Posthumanisten beißen die Hunde

11:00 - 11:40 Uhr
Noit Banai (Wien)
, Who are the ‘People’?: Kader Attia and Modernism’s Postcolonial Entanglements

- Pause -

14:00 - 14:40 Uhr
Gisela Parak (Braunschweig), Die Semiotisierung der Umwelt. Fotografie und Umweltdiplomatie 1969

15:00 - 15:40 Uhr
Daniel Berndt (Berlin), Einblicke und Perspektivenwechsel - 3D Rendering und Animation in GCC’s "L’air du temps"

16:00 - 16:40 Uhr
Ursula Ströbele (Berlin), System, Situation, Simulation. Kunst und Natur seit Hans Haacke