Vortrag: Ein Ort und seine Geschichte & Provenienzforschung am Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Termindetails

Wann

10.04.2019
von 18:15 bis 19:00

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Str. 10, München, Vortragssaal 242, II. OG

Termin übernehmen

Dieser Vortrag ist Teil des international ausgeführten Programms zum 1. Internationalen Tag der Provenienzforschung 2019. Herkunft erforschen in Museen, Bibliotheken und Archiven.

Am 10. April 2019 findet erstmals der Tag der Provenienzforschung statt. Mehr als 70 Kulturinstitutionen in Deutschland, Großbritannien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz nehmen daran teil und geben u. a. im Rahmen von Führungen, Präsentationen, Ausstellungen oder anderweitigen Aktionen einen aktuellen Einblick in wesentliche Fragen und Ergebnisse der Erforschung der Herkunft ihrer Sammlungen und Objekte.

 

Dieser Vortrag sowie die vorangehende Führung sind Teil dieses internationalen Aktionstages.

Ab 18.15 Uhr wird im Vortragssaal (Raum 242) eine Power Point Präsentation zur Geschichte des CCP gezeigt, die durch einen Überblick der einschlägigen Forschungsprojekte der letzten 10 Jahre abgeschlossen wird.

Es ist keine Anmeldung nötig – herzlich willkommen!

 

Eine Übersicht der am Tag der Provenienzforschung teilnehmenden Kulturinstitutionen findet sich auf der Website des Arbeitskreises Provenienzforschung. Auf Twitter wird der Hashtag #TagderProvenienzforschung die Aktionen begleiten.

 

Ihr Kontakt für Rückfragen zum Aktionstag generell: kontakt@arbeitskreis-provenienzforschung.org

 

weiterführende Informationen:

zum Arbeitskreises Provenienzforschung e.V.: https://www.arbeitskreis-provenienzforschung.org/

 

 

Logo_Tag_der_Provenienz