Vortrag Steffen Siegel

Termindetails

Wann

19.04.2016
von 18:15 bis 20:30

Art

Buchpräsentation, Einzelvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragssaal 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Drucksachen. Vorbemerkungen zu einer künftigen Fotobuch-Forschung

Studienzentrum zur Moderne - Bibliothek Herzog Franz von Bayern

Seit einiger Zeit erlebt das gedruckte Fotobuch eine bemerkenswerte Konjunktur. Als künstlerisches Medium ist es für Fotografinnen und Fotografen zu einer Zeige- und Analyseform ganz eigenen Rechts geworden. Kein Zufall ist es daher, dass die Fotobuch-Forschung mehr und mehr in den Mittelpunkt interdisziplinärer Bild-Diskurse rückt. So sehr sie hierbei an klassische, ebenso gut erprobte wie etablierte Fragestellungen und Themen zum Fotobuch anschließen kann, wenigstens ebenso sehr sollte eine heutige Beschäftigung mit dem Fotobuch aber auch auf neue Fragen und Perspektiven dringen. Anlässlich der Buchpräsentation und ausgehend von den Beiträgen dieses Buches soll im Vortrag diskutiert werden, in welche diskursiven Bahnen sich eine künftige Fotobuch-Forschung bewegen könnte.

Aus Anlass der Buchpräsentation:
Burcu Dogramaci, Désirée Düdder, Stefanie Dufhues, Maria Schindelegger und Anna Volz (Hg.): Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er Jahren (Schriftenreihe des Studienzentrums zur Moderne - Bibliothek Herzog Franz von Bayern am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Band 3), Köln 2016

Prof. Dr. Steffen Siegel
unterrichtet seit 2015 Theorie und Geschichte der Fotografie an der Folkwang Universität der Künste. Dort ist er überdies verantwortlich für den Aufbau eines zum Wintersemester 2016/2017 startenden neuen Master-Programms „Photography Studies and Research“. Zu seinen jüngeren Publikationen zählen: "Belichtungen. Zur fotografischen Gegenwart“ sowie die Quellenedition „Neues Licht. Daguerre, Talbot und die Veröffentlichung der Fotografie im Jahr 1839“ (beide München 2014).

Subnavigation

Navigation

Veranstaltungen

Vergabe Wolfgang-Ratjen-Preis 2017
24.05.2017 18:15 - 18:20
Vortrag Stephanie Buck
24.05.2017 18:20 - 20:00
Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Isabelle Graw
31.05.2017 14:15 - 15:45
Workshop Marlen Schneider
07.06.2017 14:00 - 15:30
Workshop Andreas Putz
08.06.2017 14:00 - 15:30
mehr ...

Kalender

Kalenderübersicht

zum ZI-Kalender