Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / 2023 / KUNST-SONNTAG im Zentralinstitut für Kunstgeschichte – KUNST-GESCHICHTE entdecken // Foto-Bestände aus der NS-Zeit in der Photothek des ZI

KUNST-SONNTAG im Zentralinstitut für Kunstgeschichte – KUNST-GESCHICHTE entdecken // Foto-Bestände aus der NS-Zeit in der Photothek des ZI

Termindetails

Wann

25.06.2023
von 11:00 bis 12:00

Art

Führung

Wo

TREFFPUNKT: Eingangsfoyer des Gebäudes Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Die Photothek des ZI bewahrt verschiedene Bestände fotografischer Materialien, die unmittelbar auf NS-Institutionen zurückgehen und die dem ZI u.a. durch die amerikanische Militärverwaltung übergeben wurden. Hierzu zählen z.B. das Archiv des Deutschen militärischen Kunstschutzes in Italien, das Fotoarchiv zu den Ausstellungen im Haus der deutschen Kunst oder die Farbdias des sog. „Führerauftrags Monumentalmalerei“. Vor ausgewählten Originalen erläutern wir Ihnen die Entstehung und Geschichte dieser einmaligen historischen Quellen und diskutieren deren Bedeutung für die kunsthistorische Auseinandersetzung mit der NS-Zeit.

____________

Die TEILNAHME ist kostenfrei. Maximale Teilnehmer*innenzahl: 15

Anmeldung unter info@zikg.eu