Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / 2023 / KUNST-SONNTAG im Zentralinstitut für Kunstgeschichte – KUNST-GESCHICHTE entdecken // Vom Central Collecting Point zu den “Washington Principles”. Provenienzforschung und Kunsthandelsgeschichte am ZI

KUNST-SONNTAG im Zentralinstitut für Kunstgeschichte – KUNST-GESCHICHTE entdecken // Vom Central Collecting Point zu den “Washington Principles”. Provenienzforschung und Kunsthandelsgeschichte am ZI

Termindetails

Wann

23.04.2023
von 11:00 bis 12:00

Art

Führung

Wo

TREFFPUNKT: Eingangsfoyer des Gebäudes Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Kunst-Sonntag_ProvenienzforschungWir informieren Sie über die Geschichte des Gebäudes in der Nachkriegszeit, vom Central Art Collecting Point (CCP) der amerikanischen Militärverwaltung bis zur Treuhandverwaltung von Kulturgut in den 1950er Jahren. Außerdem stellen wir Ihnen analoge und digitale Ressourcen im Zentralinstitut für Kunstgeschichte vor, die für die Provenienz- und Kunsthandelsforschung von immenser Bedeutung sind, darunter Quellen der drei Münchner Kunsthandlungen und Auktionshäuser Böhler, Helbing und Weinmüller.

____________

Die TEILNAHME ist kostenfrei. Maximale Teilnehmer*innenzahl: 30

Anmeldung unter info@zikg.eu