Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Personen / Dr. Christine Follmann

Dr. Christine Follmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

(Bibliothek, Sacherschließung)


Zimmer: 124

Telefon: +49 89 289-27584
Fax: +49 89 289-27608
Abteilung/en: Bibliothek
Gruppe/n: Mitarbeiter

Vita

  • seit 2021 | am ZI
  • 2020/2021 | freie Mitarbeiterin der Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt
  • 2020 | wissenschaftliche Mitarbeiterin der Alten Sammlung – Saarlandmuseum, Saarbrücken
  • 2019 | Post-doc-Stipendium am Deutschen Studienzentrum in Venedig
  • 2017–2018 | wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden und Kuratorin der Sonderausstellung »Veronese: Der Cuccina-Zyklus. Das restaurierte Meisterwerk« (gemeinsam mit Prof. Marlies Giebe und Dr. Andreas Henning)
  • 2017 | Post-doc-Stipendium am Deutschen Studienzentrum in Venedig
  • 2015–2017 | wissenschaftliches Volontariat an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
  • 2015 | Promotion an der Philipps-Universität Marburg; 2019 Publikation der Dissertation unter dem Titel »Die Villa Bellavista in Borgo a Buggiano. Kunstpatronage und Repräsentationsstrategien der Marchesi Feroni«
  • 2013–2014 | wissenschaftliche Assistentin an der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, Rom (Abteilung Prof. Dr. Elisabeth Kieven)
  • 2012–2013 | Doktorandin der MPG an der Bibliotheca Hertziana
  • 2011–2013 | wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design an der TU München
  • 2008–2011 | freie Mitarbeiterin der Bibliothek des Kunsthistorischen Institutes in Florenz, Max-Planck-Institut (KHI)
  • 2006–2007 | DAAD-Promotionsstipendiatin am KHI
  • 2004–2005 | wissenschaftliche Hilfskraft der Bibliothek des KHI
  • Studium der Kunstgeschichte, Italienischen Philologie und Klassischen Archäologie in Freiburg, Basel und Florenz

 

Literatur von Christine Follmann im kubikat