Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Personen / Dr. Cornelia Friedrichs

Dr. Cornelia Friedrichs

Stipendiatin des Landes Niedersachsen am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, vom 01.05.2006 bis 30.04.2008




Gruppe/n: Ehemalige Stipendiaten

Vita

  • Stipendium des Landes Niedersachsen, am ZI vom 01.05.2006 bis zum 30.04.2008
  • 2005 Volontariat bei der Klassik Stiftung Weimar, Direktion Museen.
  • 2004 Promotion in Göttingen (Francesco Guardi als Maler der öffentlichen Feste und Zeremonien der Republik Venedig; Studien zur Erzählstruktur und politischen Ikonographie).
  • 1991 bis 2005 Studium Kunstgeschichte, BWL, Hispanistik, Italianistik, Neuere und Mittlere Geschichte in Bonn, Venedig und Göttingen.

[Stand: Mai 2006]