Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Personen / Dr. Maria Bremer

Dr. Maria Bremer

Juliane-und-Franz-Roh-Stipendiatin am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Juli bis September 2021


Zimmer: 142

Telefon: +49 (0)89-289-27613
Abteilung/en: Forschung
Gruppe/n: Stipendiaten

Vita

  • 2018-2021 | Minerva Fast Track Fellow, Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, Rom
  • 2017 | Wissenschaftliche Assistentin, Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, Rom
  • 2017 | Dr. phil. an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit zu den documenta Editionen der 1970er Jahre (veröffentlicht 2019)
  • 2016-2017 | Research Fellow, CIMA - Center for Italian Modern Art und Swiss Institute / Visiting Scholar, CUNY Graduate Center, New York
  • 2011-2015 | Wissenschaftliche Mitarbeiterin im ERC-Projekt „OwnReality. Jedem seine Wirklichkeit“, Deutsches Forum für Kunstgeschichte, Paris
  • 2013 | Library Research Grant, Getty Research Institute, Los Angeles
  • 2011 | M.A. in Kunst- und Bildgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Arbeit zur Autorschaft in der Konzeptkunst

Publikationen (Auswahl)

  • 2021 | „In the Ruins of the Present. Arte Contemporanea at the Galleria Nazionale in Rome, 1944-45“, in Vorbereitung für Curating the Contemporary in the National Museum, hg. v. Kristian Handberg, Malene Vest Hansen, Routledge Research in Art Museums and Exhibitions.
  • 2020 | „From Woman to Woman. Exhibiting Genealogy – Carla Accardi’s Origine, 1976“, Palinsesti, 8.2019, online, URL: http://www.palinsesti.net/index.php/Palinsesti/article/view/137/131.
  • 2019 | Individuelle Mythologien. Kunst jenseits der Kritik, München, edition metzel.
  • 2018 | „Premises of a History of Exhibiting“, Grazer Architektur Magazin GAM 14.2018, S. 215–216.
  • 2015 | hg. mit Léa Barbisan, Sévérine Marguin, Kapitalisierungen des Marginalen, kritische berichte 3.2015.
  • 2015 | „Modes of Making Art History. Looking back at documenta 5 and documenta 6“, Rewriting or Reaffirming the Canon? Critical Readings of Exhibition History, Stedelijk Studies 2.2015, online, URL: stedelijkstudies.com/journal/modes-of-makingart-history.