Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Personen / Steven Reiss, M.A.

Steven Reiss, M.A.

Stipendiat des Landes Niedersachsen am Zentralinstitut für Kunstgeschichte


Zimmer: 140b

E-Mail:
Telefon: +49 (0)89-289-27564
Gruppe/n: Stipendiaten

Vita

  • seit 11/2017 | Doktorand an der Georg-August-Universität Göttingen mit dem Thema „Der Künstler als Dichter. Edvard Munch und seine hinterlassenen Schriften“ (Arbeitstitel)
  • 11/2013 – 05/2017 | Masterstudium Kunstgeschichte und Skandinavistik an der Georg-August-Universität Göttingen (Abschlussarbeit: „‚Auf der Rückseite des Auges.‘ Intermedialität in den ‚Illustrierten Tagebüchern‘ des Edvard Munch“)
  • 04/2011 – 11/2013 | 2-Fach-Bachelor Kunstgeschichte und Skandinavistik an der Georg-August-Universität Göttingen (Abschlussarbeit: „Die Globalisierung des draugr. Gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung des skandinavischen Wiedergängers“)

 

  • seit 08/2021 | Wissenschaftliche Hilfskraft im Universitätsarchiv der Georg-August-Universität Göttingen für das DFG geförderte Projekt „Kopialbücher digital“
  • 07/2020 – 12/2020 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Museumslandschaft Hessen Kassel im Rahmen des Digitalisierungsprojekts zu den Portraitbeständen der Hauptabteilung Sammlungen
  • seit 10/2018 | Lehrbeauftragter am Kunstgeschichtlichen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen (WiSe 2018/2019, SoSe 2020, WiSe 2021/2022)
  • 01/2018 – 06/2021 | Promotionsstipendiat am Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck
  • 11/2016 – 07/2021 | Wissenschaftliche Hilfskraft am Kunstgeschichtlichen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen für die Pro*Niedersachsen geförderten Projekte „Kunst als Wissenschaftspraxis. Carl Oesterley (1805–1891) und die Begründung der Kunstwissenschaft im 19. Jahrhundert“ sowie „Romantische Klassizisten: Die Brüder Franz und Johannes Riepenhausen. Das künstlerische Werk im Kontext des Epochenumbruchs“ von Prof. Dr. Michael Thimann
  • 10/2015 – 12/2018 | Studentische Hilfskraft in der Abteilung Spezialsammlungen und Bestandserhaltung der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
  • 01/2015 – 12/2016 | Projektmitarbeiter am „Bestandskatalog der Werke aus Stein“ im Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig
  • 10/2015 – 10/2016 | Studentische Hilfskraft am Kunstgeschichtlichen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen am Lehrstuhl von Prof. Dr. Michael Thimann
  • 02/2011 – 09/2015 | Studentische Hilfskraft am Skandinavischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen

Publikationen (Auswahl)

Editionen

  • Oesterley, Carl Wilhelm Friedrich: Über das Leben Raffaels von Urbino. Die Göttinger Vorlesung aus dem Jahr 1841, hg. von Katja Mikolajczak und Michael Thimann unter Mitarbeit von Steven Reiss, Göttingen 2019.

 

Aufsätze

  • „Carl Oesterley an der Universität Göttingen. Kustos der Kunstsammlung und Professor für Kunstgeschichte“, in: Oesterley, Carl Wilhelm Friedrich: Über das Leben Raffaels von Urbino. Die Göttinger Vorlesung aus dem Jahr 1841, hg. von Katja Mikolajczak und Michael Thimann unter Mitarbeit von Steven Reiss, Göttingen 2019, S. 49–65.
  • „Albert Lang (1847–1933) – Ein Deutschrömer in der Kunstsammlung“, in: Hübner, Christine und Thimann, Michael (Hg.): „In einem glücklichen Augenblick erfunden“ – Deutsche Zeichnungen von Tischbein bis Corinth (Ausst.-Kat. Göttingen, Kunstsammlung der Universität Göttingen, 31. März – 13. Oktober 2019), Petersberg 2019, S. 132–143.
  • „‘Der Seele innere Bilder‘ – Edvard Munchs Blicke in die eigene Vergangenheit“, in: Gaßner, Hubertus/Stolzenburg, Andreas/Beyer, Jonas (Hg.): Mit dem inneren Auge sehen. Meisterwerke aus der Sammlung Hegewisch (Ausst.-Kat. Hamburg, Hamburger Kunsthalle, Harzen-Kabinett, 18. September 2016 – 01. Januar 2017), Petersberg 2016, S. 21–33.
  • „St. Nikolai“, in: Reiche, Jens und Scholl, Christian (Hg.): Göttinger Kirchen des Mittelalter, Göttingen 2015, S. 232–265 (In Zusammenarbeit mit Ines Barchewicz).

 

Katalogbeiträge

  • Katalognummern 91, 105, 107 und 108–110 in: Luckhardt, Jochen, Luchterhand, Manfred und Warncke, Carsten-Peter (Hg.): Werke aus Stein und Gips, bearb. von Kerstin Grein (Sammlungskataloge des Herzog Anton Ulrich-Museums, Bd. 21), Dresden 2019.
  • Katalognummern 34 und 43, in: Hübner, Christine und Thimann, Michael (Hg.): „In einem glücklichen Augenblick erfunden“ – Deutsche Zeichnungen von Tischbein bis Corinth (Ausst.-Kat. Göttingen, Kunstsammlung der Universität Göttingen, 31. März – 13. Oktober 2019), Petersberg 2019.
  • Katalognummern 6,7 und 45, in: Hübner, Christine/Köllermann, AntjeFee/Thimann, Michael (Hg.): Romantische Blicke. Deutsche Zeichnungen des 19. Jahrhunderts (Ausst.-Kat. Hannover, Niedersächsisches Landesmuseum Hannover, 25. März – 24. Juni 2018), Petersberg 2018.
  • Katalognummern 8 und 9 in: Thimann, Michael und Hübner, Christine (Hg.): Sterbliche Götter. Raffael und Dürer in der Kunst der deutschen Romantik (Ausst.-Kat. Göttingen, Kunstsammlung der Universität Göttingen, 19. April – 19. Juli 2015; Rom, Casa di Goethe, Frühjahr 2016), Petersberg 2015.